1&1 Login – Zum Control Center und Webmail

3 Bewertungen mit 5,0 von 1 bis 5 Sternen

Der Anbieter 1&1 stellt bekanntlich verschiedene Produkte rund um Internet, Telefon und Hosting zur Verfügung. Nach einem 1&1 Login lassen sich dabei alle Verträge und Tarife verwalten. Zusätzlich dazu steht ein gesonderter Login für den Webmail-Service des Anbieters zur Verfügung, mit welchem E-Mails versendet und empfangen werden können.

Wofür benötige ich den 1&1 Login?

Als Besucher der Webseite von 1&1 kannst du dich mit den verschiedenen Produkten und Angeboten des Onlinedienstes beschäftigen. Du findest hier zum Beispiel:

  • Angebote zum Webhosting
  • verschiedene Tarife für das Internet oder die Telefonie
  • als eingeloggter Kunde hast du zudem Zugriff auf sämtliche Vertragsdaten und kannst diese verwalten bzw. anpassen.
  • Anpassen der eigenen Verträge, zum Beispiel durch Wechsel des Tarifes
Wichtig ist, dass bei 1&1 zwischen verschiedenen Logins unterschieden wird. Zum einen existiert der klassische 1&1 Login, der als Zugang zum Kundencenter dient. Zum anderen steht auch der 1&1 Webmail Login zur Verfügung. Meldest du dich hier an, kannst du mit diesem Dienst E-Mails empfangen oder versenden.

Wie wird der 1&1 Login durchgeführt?

Aufrufen kannst du den 1&1 Login in beiden Fällen über die reguläre Webseite des Anbieters, aber auch über einen direkten Link zur Anmeldeoberfläche.

  1. Möchtest du dich ins Kundencenter einloggen, klickst du hierfür auf der Webseite auf den Button „Mein 1&1 Login“, welchen du auf der rechten Seite finden kannst. Hast du dies getan, gelangst du zu einem neuen Fenster, wo du nun deine Kundeninformationen wie die Kundennummer, den Domain-Namen oder deine E-Mail-Adresse eintragen musst. Darüber hinaus wird auch die Eingabe deines Passwortes notwendig.
  2. Möchtest du den 1&1 Webmail Login aufrufen, findet sich dieser durch einen Klick auf die gleichnamige Registerkarte im Login-Bereich. Hier werden ebenfalls die Kundennummer, der Nutzername oder der Domain-Name erforderlich, das Passwort ist auch in diesem Fall Pflicht.
1&1 Login

Übrigens: Es existieren noch weitere Logins bei 1&1. Möchtest du zum Beispiel einen 1&1 Fritz Box Login einrichten, kannst du dies ebenfalls tun. Drüber hinaus ein 1&1 Profiseller Login möglich. Du kannst auch auf mobilem Wege auf alle 1&1-Login-Möglichkeiten zugreifen. Hierfür musst du die Webseite von 1&1 lediglich mit deinem Smartphone oder Tablet aufrufen und kannst dann dein Konto verwalten.

1&1 Login vergessen: Was nun?

Hast du deinen 1&1 Login vergessen, ist das erst einmal kein Grund zur Sorge. Natürlich kannst du kurzfristig nicht auf das Kundencenter oder deine E-Mails zugreifen, der Anbieter hilft dir in diesem Fall jedoch weiter. So kannst du mit einem speziellen Link, ein neues Passwort erstellen. Dieser Link ist lediglich für diesen Zweck gedacht und kann nicht als regulären Zugang genutzt werden.

Hast du den Link geklickt, führt dich der Anbieter automatisch weiter ins sogenannte Passwort-Center. Hier musst du jetzt deine Kundennummer oder deinen Nutzernamen eingeben und kannst anschließend den Anweisungen folgen, um ein neues Passwort für deinen 1&1 Login zu erstellen. Solltest du deine Kundennummer einmal vergessen haben, findest du die in der Auftragsbestätigung oder auf deinen 1&1 Rechnungen.

Ein Anruf beim Kundenservice kann ebenfalls Aufschluss bringen: 0721 / 9600

1&1 Passwort zurücksetzen

1&1 Kundencenter Login nicht möglich: Das ist zu tun

Sollte ein 1&1 Control Center Login nicht möglich sein, hat dies in der Regel technische Gründe. Denkbar ist zum Beispiel, dass die Webseite des Anbieters nicht erreichbar ist und du deine Login-Informationen demnach gar nicht eintragen kannst. Passiert das, solltest du am Besten den Kundensupport kontaktieren und auf dieses Problem hinweisen. Normalerweise dürfte dem Support das Problem bereits bekannt sein und er kann dir folglich eine Erklärung bzw. Lösung dazu liefern. Falls nicht, hast du selbst einen wichtigen Tipp geliefert.

Ebenfalls ratsam ist der Kontakt zum Kundensupport auch dann, wenn nur dein individueller Login nicht möglich ist. Prüfen solltest du dann zuerst mögliche Hinweismeldungen des Anbieters beim gescheiterten Login, anschließend kannst du dich dann ebenfalls an den Kundensupport wenden. Erreichbar ist dieser auf verschiedenen Wegen, unter anderem telefonisch oder per E-Mail:
info@1und1.de

Wie kann man 1&1 kündigen?

Bevor du bei 1&1 kündigst, solltest du dich erst einmal genau mit den Details deiner Verträge beschäftigen. Bei Mobilfunkverträgen oder Internetanbietern gängig ist zum Beispiel, dass gewisse Mindestlaufzeiten bei den Verträgen und Tarifen eingehalten werden müssen.
Kündigen kannst du also nur dann, wenn diese Mindestlaufzeit bereits zeitnah erreicht ist. Darüber hinaus solltest du auf Kündigungsfristen oder ähnliche Vorgaben achten. Die Kündigung selber kannst du wiederum mit Hilfe unserer 1&1 Vorlage zur Kündigung innerhalb weniger Augenblicke verfassen. Hierfür trägst du nur deine persönlichen Informationen wie zum Beispiel deine Handynummer oder Kundennummer in die Vorlage ein und kannst diese anschließend einreichen.