Blau kündigen

30 Bewertungen mit 3,4 von 1 bis 5 Sternen

Muster Vorlage zur Kündigung von Blau

Erstelle eine Blau Kündigung kostenlos mit unserer Muster Vorlage. Schnell und einfach in nur wenigen Minuten erledigt.

Mit dem ausfüllbaren Formular erhältst du ein fertiges Blau Kündigungsschreiben als PDF oder Word zum Ausdrucken. Es ist keine Anmeldung notwendig.

Kündigungsschreiben erstellen
Blau Muster Vorlage für Kündigungsschreiben

Vorlage herunterladen

Erstelle jetzt deine Blau Kündigung
Hinweis: Bitte gib deine persönliche Anschrift ein. Die Anschrift des/der Verstorbenen wird unten im Text eingegeben.
Willst du deine Rufnummer zu einem neuen Anbieter
mitnehmen?
Kündigungsschreiben jetzt direkt versenden
Zeit sparen und wichtigeres erledigen.
Kündigung selbst zur Post bringen
Verschicke auf dein eigenes Risiko.
Kündigung einfach per App - in nur 2 Minuten zur fertigen Kündigung
kostenlos

Vorschau einer fertigen Blau Kündigung

Das Kündigungsschreiben stellen wir dir in den folgenden zwei Formaten zur Verfügung.

Blau Kündigung PDF Vorlage

Speichere die Blau PDF Kündigungsvorlage und drucke schnell und einfach dein fertiges Kündigungsschreiben aus. Um die Datei öffnen zu können, solltest du einen PDF Reader installiert haben.

Blau Kündigung Word Vorlage

Lade die Blau Word Kündigungsvorlage herunter und bearbeite sie so, wie du es benötigst. Zur Bearbeitung solltest du Microsoft Word oder Open Office installiert haben.

Max Mustermann, Straße Hausnummer, PLZ Ort

Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
Blau Kundenbetreuung
90345 Nürnberg

Ort, Datum
Kündigung

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich meinen Vertrag sofort, ersatzweise zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Bitte senden Sie mir eine schriftliche Kündigungsbestätigung unter Angabe des Beendigungszeitpunktes zu. Eine Kontaktaufnahme Ihrerseits zum Zweck der Rückwerbung ist nicht erwünscht. Ich bitte Sie höflich, davon abzusehen.

Mit freundlichen Grüßen,

Max Mustermann

Max Mustermann

Rufnummernmitnahme mit unserer Vorlage

Mit unserer Vorlage kannst du ganz einfach die Blau Rufnummernmitnahme gleichzeitig mit deiner Kündigung beantragen. Wähle einfach "Ja, Rufnummer mitnehmen" im Formular aus und deiner Kündigung wird eine Portierungserklärung beigefügt.


Inhaltsverzeichnis

Blau Kündigung erstellen

Schnell und einfach kündigen

In nur 3 Schritten bist du mit deiner Blau Kündigung fertig. Nach dem Versand musst du nur noch auf die Kündigungsbestätigung warten und dein Vertrag ist gekündigt. Dein Vertrag läuft dann nur noch bis zum von Blau bestätigten Beendigungszeitpunkt.

  • Buddy
    Formular ausfüllen

    Trage deine Daten in die ausfüllbaren Felder des Formulars ein.

  • Buddy
    Vorlage ausdrucken

    Drucke die ausgefüllte PDF oder Word Kündigungsvorlage aus. aus.

  • Buddy
    Kündigung versenden

    Versende dein Kündigung per Fax, Brief oder Einschreiben. Fertig!

Weitere Blau Kündigungsvorlagen

Diese Vorlagen helfen dir den richtigen Blau Vertrag zu kündigen

Blau Kündigung Adresse

Damit deine Kündigung Blau erreicht, haben wir für dich die aktuelle Adresse und Kontaktdaten von Blau recherchiert. An diese Anschrift kannst du deine Kündigung per Brief oder Einschreiben schicken. Wir prüfen die Adresse von Blau regelmäßig, damit deine Kündigung sicher ankommt.

Adresse:

Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
Blau Kundenbetreuung
90345 Nürnberg

Tipp

Kontaktiere Blau nach einigen Tagen und hake nach, ob deine Kündigung zugestellt wurde. Es kann passieren, dass die Postlaufzeiten bei der Deutschen Post länger sind und deine Blau Kündigung dadurch zu spät zugestellt wird.

Blau Kündigungsfrist

Während bei dem Prepaid Tarif nicht auf eine Mindestvertragslaufzeit und Frist geachtet werden muss, sind diese für die Kündigung eines Vertrags mit Laufzeit ausschlaggebend.

Für alle Postpaid-Tarife (also Tarife, bei welchen du nach einem definiterten Zeitintervall eine Abrechnung erhälst und diese deinem Verbrauch entsprechend bezahlen musst) gilt eine Mindestvertragslaufzeit von: 24 Monaten.

Kündigungsfristen in der Übersicht:

Laufzeit
Kündigungsfrist
12 Monats-Verträge 3 Monate
24 Monats-Verträge3 Monate
6 Monats- Verträge1 Monat
3 Monats- Verträge14 Tage
Ohne Mindestlaufzeit4 Wochen

Blau Rufnummernmitnahme

Um eine vorhandene Rufnummer mitnehmen zu können, muss dies im Mein-Blau-Bereich eingereicht werden. Hierzu muss die SIM Karte freigeschalten und anschließend Informationen zum bisherigen Anbieter vermerkt werden.

Benötigt werden Deine Kundendaten des Altvertrages und der korrekte Name des Alt-Anbieters.

Anschließend muss die Rufnummer auch beim Alt-Anbieter freigegeben werden. Hierzu muss eine Portierungserklärung an den alten Anbieter gesendet werden. Dieser Vorgang ist sowohl bei Vertrag als auch bei Prepaid notwendig.

Bist du Neukunde bei Blau und bringst deine Rufnummer mit entstehen, für dich keine Kosten! Möchtest du deine Blau (bzw. Base)-Rufnummer zu einem anderen Provider mitnehmen, ebenfalls nicht!

Du möchtest mehr Infos zum Thema Rufnummernmitnahme? Hier haben wir dir alles was du wissen musst zusammengefasst.

Simyo wurde zu Blau.de – besteht ein Sonderkündigungsrecht?

Durch die Übernahme von E-Plus durch die Telefonica wurden alle Simyo Kunden zu Blau.de umgezogen. Da es sich hierbei nur um eine Markenübernahme handelt, besteht für dich kein Sonderkündigungsrecht.

Dieses besteht nur bei einer Änderung der AGBs, der Leistungsbeschreibung oder der Preise.Brauchst du noch mehr Infos zum Thema blau Handyvertrag kündigen? Im Folgenden erhältst Du wichtig Informationen rund um die Vertragsaufhebung bei Blau.de.

Blau Laufzeitvertrag oder Prepaid 9 Cent Tarif kündigen

Generell muss bei der Kündigung auf den gewählten Tarif geachtet werden. Hier handelt es sich entweder um einen Handyvertrag oder eine Prepaid Karte. Anders gesagt, ob ein Produkt mit oder ohne Laufzeit gewählt wurde.

Das Beenden eines Prepaid Tarifs geht schnell und einfach von der Hand. Während sich der Prepaid 9 Cent Tarif nach einem Jahr ab der letzten Aufladung automatisch deaktiviert, können zusätzlich gebuchte Optionen einfach im Blau-Kundenportal oder über die kostenlose Kurzwahl 1155 abbestellt werden.

Verfügt das Prepaid Konto über bereits aufgeladenes Guthaben, so kann dieses durch eine Guthabenauszahlung wieder eingefordert werden.

Achtung! Diese Auszahlung musst du schriftlich anfordern.

Wurde ein Vertrag mit Laufzeit abgeschlossen (also kein Prepaid Tarif), kann dieser unter Einhaltung verschiedener Kündigungsmerkmale entweder übertragen oder gekündigt werden.

Kündigen eines Vertragsverhältnisses oder eines Prepaid Tarifs ist entweder Online beziehungsweise telefonisch oder auch schriftlich möglich.

Schritt für Schritt:

  • Quittierung des Vertrags im Kundenportal vormerken
  • Innerhalb von 10 Tagen telefonisch bestätigen
  • Handyvertrag ist beendet
Tipp: Wenn du die Kündigung telefonisch bestätigst, solltest du um eine schriftliche Bestätigung der Kündigung bitten.

Alternativ kann auch ein schriftliches Kündigungsschreiben in Form eines Briefs oder Fax eingereicht werden. Du kannst in diesem Schreiben auch zusätzlich vermerken, dass du ungern vom Rückholservice kontaktiert werden möchtest.

Hinweis: Kündigen per Email oder Chat ist leider nicht mehr möglich.

Kann ich Blau online kündigen?

Derzeit bietet dieser Mobilfunk-Anbieter keine Möglichkeit einen Vertrag oder Prepaid Tarif komplett online aufzulösen.

Willst Du kündigen, kann dies auf Blau.de lediglich vorgemerkt werden. Eine anschließende Bestätigung ist telefonisch notwendig.

Unternehmen
  • Häufige Fragen
  • Partnerprogramm
  • Über uns
  • Presse
  • Kontakt
Rechtliches
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
Bewertungen

eKomi 4,8 von 5 Sternen

6.113 von 5 Sternen

Jetzt bewerten
Vorteile

© Copyright 2022 kuendigung.org | Alle Rechte vorbehalten