Debeka Versicherungen kündigen

10 Bewertungen mit 4,0 von 1 bis 5 Sternen

Muster Vorlage zur Kündigung von Debeka Versicherungen

Erstelle eine Debeka Versicherungen Kündigung kostenlos mit unserer Muster Vorlage. Schnell und einfach in nur wenigen Minuten erledigt.

Mit dem ausfüllbaren Formular erhältst du ein fertiges Debeka Versicherungen Kündigungsschreiben als PDF oder Word zum Ausdrucken. Es ist keine Anmeldung notwendig.

Kündigungsschreiben erstellen
Debeka Versicherungen Muster Vorlage für Kündigungsschreiben

Vorlage herunterladen

Erstelle jetzt deine Debeka Versicherungen Kündigung
Hinweis: Bitte gib deine persönliche Anschrift ein. Die Anschrift des/der Verstorbenen wird unten im Text eingegeben.
Kündigungsschreiben jetzt direkt versenden
Zeit sparen und wichtigeres erledigen.
Kündigung selbst zur Post bringen
Verschicke auf dein eigenes Risiko.
Kündigung einfach per App - in nur 2 Minuten zur fertigen Kündigung
kostenlos

Vorschau einer fertigen Debeka Versicherungen Kündigung

Das Kündigungsschreiben stellen wir dir in den folgenden zwei Formaten zur Verfügung.

Debeka Versicherungen Kündigung PDF Vorlage

Speichere die Debeka Versicherungen PDF Kündigungsvorlage und drucke schnell und einfach dein fertiges Kündigungsschreiben aus. Um die Datei öffnen zu können, solltest du einen PDF Reader installiert haben.

Debeka Versicherungen Kündigung Word Vorlage

Lade die Debeka Versicherungen Word Kündigungsvorlage herunter und bearbeite sie so, wie du es benötigst. Zur Bearbeitung solltest du Microsoft Word oder Open Office installiert haben.

Max Mustermann, Straße Hausnummer, PLZ Ort

Debeka Hauptverwaltung
56058 Koblenz

Ort, Datum
Kündigung

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich meinen Vertrag sofort, ersatzweise zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Bitte senden Sie mir eine schriftliche Kündigungsbestätigung unter Angabe des Beendigungszeitpunktes zu. Eine Kontaktaufnahme Ihrerseits zum Zweck der Rückwerbung ist nicht erwünscht. Ich bitte Sie höflich, davon abzusehen.

Mit freundlichen Grüßen

Max Mustermann

Max Mustermann


Inhaltsverzeichnis

Debeka Versicherungen Kündigung erstellen

Schnell und einfach kündigen

In nur 3 Schritten bist du mit deiner Debeka Versicherungen Kündigung fertig. Nach dem Versand musst du nur noch auf die Kündigungsbestätigung warten und dein Vertrag ist gekündigt. Dein Vertrag läuft dann nur noch bis zum von Debeka Versicherungen bestätigten Beendigungszeitpunkt.

  • Buddy
    Formular ausfüllen

    Trage deine Daten in die ausfüllbaren Felder des Formulars ein.

  • Buddy
    Vorlage ausdrucken

    Drucke die ausgefüllte PDF oder Word Kündigungsvorlage aus. aus.

  • Buddy
    Kündigung versenden

    Versende dein Kündigung per Fax, Brief oder Einschreiben. Fertig!

Debeka Versicherungen Kündigung Adresse

Damit deine Kündigung Debeka Versicherungen erreicht, haben wir für dich die aktuelle Adresse und Kontaktdaten von Debeka Versicherungen recherchiert. An diese Anschrift kannst du deine Kündigung per Brief oder Einschreiben schicken. Wir prüfen die Adresse von Debeka Versicherungen regelmäßig, damit deine Kündigung sicher ankommt.

Adresse

Debeka Hauptverwaltung
56058 Koblenz

Tipp

Kontaktiere Debeka Versicherungen nach einigen Tagen und hake nach, ob deine Kündigung zugestellt wurde. Es kann passieren, dass die Postlaufzeiten bei der Deutschen Post länger sind und deine Debeka Versicherungen Kündigung dadurch zu spät zugestellt wird.

Die Debeka fordert bei jeder Kündigung die Schriftform. Es steht dir jedoch frei, ob du das per Fax, online, oder althergebracht per Post erledigst. Die Kündigung per Post solltest du mit dem Vermerk „Einschreiben/Rückschein“ versenden. Damit hast du im Streitfall einen eindeutigen Nachweis darüber, ob dein Kündigungsschreiben fristgerecht bei der Debeka eingegangen ist. Wenn deine Kündigung per Fax erfolgt, sollte unbedingt ein Sendebericht ausgedruckt werden, was dir ebenfalls als Zugangsnachweis dient.

Mindestvertragslaufzeit und Kündigungsfrist im Überblick

MindestvertragslaufzeitKündigungsfrist
Hausratversicherung1 Jahr3 Monate
Rentenversicherung1 Jahr1-3 Monate
Krankenversicherung1 Jahr3 Monate
Haftpflichtversicherung1 Jahr3 Monate
Lebensversicherung1 Jahrmind. 1 Monat
Unfallversicherung1 Jahr3 Monate
Berufsunfähigkeitsversicherung1 Jahr1 Monat
Bausparvertrag7 Jahre3-6 Monate

Unsicher bis wann du gekündigt haben musst? Hier kommst du zu unserem Kündigungsfristenrechner.

Die Kündigung muss innerhalb der vorgenannten Frist zum Ende des laufenden Vertragsjahres bzw. bis zum nächstmöglichen Termin bei der Debeka erfolgen.

Da es bei Versicherungen, wie der Unfallversicherung oder der Rentenversicherung unterschiedliche Möglichkeiten der Mindestvertragslaufzeit gibt, solltest du unbedingt in deinen Versicherungsunterlagen nachsehen, welche exakte Kündigungsfrist in deinem Fall bindend ist. Wenn du damit etwas überfordert bist, kannst du online den Kundenservice nutzen oder du kontaktierst deinen Versicherungsvertreter.

Vorzeitig kündigen

Viele Versicherungen lassen sich vorzeitig kündigen. Jedoch ist dies nicht bei allen Versicherungstypen der Fall.

Eine Lebensversicherung beispielweise wird oftmals von dem Erreichen eines bestimmten Alters (z. B. dem Erreichen der Altersrente) abhängig gemacht und dahingehend abgeschlossen. In einem solchen Fall ist eine vorzeitige Kündigung nicht möglich.

Weiterhin wird ein Bausparvertrag von dem Erreichen einer bestimmten Bausparsumme abhängig gemacht. Daher kann der Vertrag nicht vorzeitig gekündigt werden. Hierbei wird dann vielmehr eine Verpfändung oder Abtretung erfolgen.

Ähnlich ist der Fall bei einer Rentenversicherung gelagert. Wer diese vorzeitig kündigt, muss mit hohen Bearbeitungskosten oder Beraterprovisionen rechnen. Des Weiteren ist der Rückkaufswert sehr gering. Du solltest daher gut überlegen, ob in deinem Fall eine vorübergehende Ruhigstellung der Versicherung lohnender wäre.

Außerordentliche Kündigung

Du kannst auch außerordentlich kündigen, was oft mit dem Begriff “Sonderkündigungsrecht” angegeben ist. Dieses Sonderkündigungsrecht steht dir in den meisten Fällen zur Verfügung, muss jedoch glaubhaft begründet werden.

Hast du z. B. einen Bausparvertrag abgeschlossen, bist jedoch seit mindestens einem Jahr arbeitslos oder erwerbsunfähig, kannst du unter Vorlage von Dokumenten, die dies bestätigen, außerordentlich kündigen.

Bei einer privaten Krankenversicherung ist ebenfalls eine außerordentliche Kündigung möglich, wenn der Versicherte wieder zurück in die Gesetzliche Krankenversicherung wechselt. Weiterhin können Selbstbehaltserhöhungen oder Beitragsanpassungen des Versicherers zu einer Beendigung führen. Hierbei ist eine sofortige Kündigung mit einer zweimonatigen Kündigungsfrist ab Bekanntwerden der Änderungsmitteilung möglich.

Widerruf

Verträge können im Allgemeinen innerhalb einer Frist von 14 Tagen widerrufen werden. Somit ist der geschlossene Vertrag nichtig. Es müssen keine Beiträge entrichtet werden, jedoch hast du auch keinen Anspruch auf Leistungen. Dieser Widerruf kann ohne Abgabe von Gründen erfolgen.

Ausnahme: Bei Lebensversicherungen beträgt die Widerrufsfrist 30 Tage.