FONIC kündigen

18 Bewertungen mit 4,1 von 1 bis 5 Sternen

Muster Vorlage zur Kündigung von FONIC

Erstelle eine FONIC Handyvertrag Kündigung kostenlos mit unserer Muster Vorlage. Schnell und einfach in nur wenigen Minuten erledigt.

Mit dem ausfüllbaren Formular erhältst du ein fertiges FONIC Handyvertrag Kündigungsschreiben als PDF oder Word zum Ausdrucken. Es ist keine Anmeldung notwendig.

Kündigungsschreiben erstellen
FONIC Muster Vorlage für Kündigungsschreiben

Vorlage herunterladen

Erstelle jetzt deine FONIC Handyvertrag Kündigung
Hinweis: Bitte gib deine persönliche Anschrift ein. Die Anschrift des/der Verstorbenen wird unten im Text eingegeben.
Willst du deine Rufnummer zu einem neuen Anbieter
mitnehmen?
Kündigungsschreiben jetzt direkt versenden
Zeit sparen und wichtigeres erledigen.
Kündigung selbst zur Post bringen
Verschicke auf dein eigenes Risiko.
Kündigung einfach per App - in nur 2 Minuten zur fertigen Kündigung
kostenlos

Vorschau einer fertigen FONIC Handyvertrag Kündigung

Das Kündigungsschreiben stellen wir dir in den folgenden zwei Formaten zur Verfügung.

FONIC Handyvertrag Kündigung PDF Vorlage

Speichere die FONIC Handyvertrag PDF Kündigungsvorlage und drucke schnell und einfach dein fertiges Kündigungsschreiben aus. Um die Datei öffnen zu können, solltest du einen PDF Reader installiert haben.

FONIC Handyvertrag Kündigung Word Vorlage

Lade die FONIC Handyvertrag Word Kündigungsvorlage herunter und bearbeite sie so, wie du es benötigst. Zur Bearbeitung solltest du Microsoft Word oder Open Office installiert haben.

Max Mustermann, Straße Hausnummer, PLZ Ort

Fonic Kundenbetreuung
Postfach 1038
90001 Nürnberg

Ort, Datum
Kündigung

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich meinen Handyvertrag sofort, ersatzweise zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Bitte senden Sie mir eine schriftliche Kündigungsbestätigung unter Angabe des Beendigungszeitpunktes zu. Eine Kontaktaufnahme Ihrerseits zum Zweck der Rückwerbung ist nicht erwünscht. Ich bitte Sie höflich, davon abzusehen.

Mit freundlichen Grüßen,

Max Mustermann

Max Mustermann

Rufnummernmitnahme mit unserer Vorlage

Mit unserer Vorlage kannst du ganz einfach die FONIC Handyvertrag Rufnummernmitnahme gleichzeitig mit deiner Kündigung beantragen. Wähle einfach "Ja, Rufnummer mitnehmen" im Formular aus und deiner Kündigung wird eine Portierungserklärung beigefügt.


Inhaltsverzeichnis

FONIC Handyvertrag Kündigung erstellen

Schnell und einfach kündigen

In nur 3 Schritten bist du mit deiner FONIC Handyvertrag Kündigung fertig. Nach dem Versand musst du nur noch auf die Kündigungsbestätigung warten und dein Vertrag ist gekündigt. Dein Vertrag läuft dann nur noch bis zum von FONIC Handyvertrag bestätigten Beendigungszeitpunkt.

  • Buddy
    Formular ausfüllen

    Trage deine Daten in die ausfüllbaren Felder des Formulars ein.

  • Buddy
    Vorlage ausdrucken

    Drucke die ausgefüllte PDF oder Word Kündigungsvorlage aus. aus.

  • Buddy
    Kündigung versenden

    Versende dein Kündigung per Fax, Brief oder Einschreiben. Fertig!

FONIC Handyvertrag Kündigung Adresse

Damit deine Kündigung FONIC erreicht, haben wir für dich die aktuelle Adresse und Kontaktdaten von FONIC recherchiert. An diese Anschrift kannst du deine Kündigung per Brief oder Einschreiben schicken. Wir prüfen die Adresse von FONIC regelmäßig, damit deine Kündigung sicher ankommt.

Adresse

Fonic Kundenbetreuung
Postfach 1038
90001 Nürnberg

Kontakt
Tipp

Kontaktiere FONIC nach einigen Tagen und hake nach, ob deine Kündigung zugestellt wurde. Es kann passieren, dass die Postlaufzeiten bei der Deutschen Post länger sind und deine FONIC Kündigung dadurch zu spät zugestellt wird.

Weitere FONIC Kündigungsvorlagen

Diese Vorlagen helfen dir den richtigen FONIC Vertrag zu kündigen

FONIC Rufnummer mitnehmen

Auch wenn du deinen Handyvertrag bei FONIC kündigst, willst du deine aktuelle Nummer deines Handys vielleicht behalten. In diesem Fall bietet FONIC die Option, deine bisherige Rufnummer zu deinem neuen Anbieter mitzunehmen.

Die Rufnummernmitnahme ist kostenlos. Dies gilt seit dem 01.12.2021 und wird vom neuen Telekommunikationsgesetz festgelegt. Bisher musste der Mobilfunknutzer eine Gebühr von 6,82 Euro bezahlen, um die Rufnummer zu einem anderen Handyanbieter mitzunehmen.

Deine Rufnummernmitnahme kann dann innerhalb der nächsten 60 Tage erfolgen. Deine SIM-Karte wird automatisch gekündigt.  Ist die Rufnummernmitnahme erfolgreich abgeschlossen ist, wird deine Karte ebenfalls automatisch deaktiviert.

Wie das geht? Logge dich dazu einfach online unter deinem Kundenkonto ein und wähle den Menüpunkt „Rufnummer Mitnahme“. Dort leitet dich dann ein Assistent Schritt für Schritt weiter. Vorab solltest du jedoch eine Portierungserklärung abgeben, die du per Hotline (0176-88880000) oder Chat (www.fonic.de) abgeben kannst.

Willst du nicht deinen ganzen Mobilfunkvertrag bei FONIC kündigen, sondern nur einzelne Optionen, bzw. deinen Tarif wechseln? Dann kannst du dies jederzeit und kostenlos online in deinem Kundenkonto oder in der FONIC App unter „Tarif-Optionen“ einstellen.

Im Kundenforum findest du weitere Antworten oder du kannst einfach uns fragen.

Du möchtest mehr Infos zum Thema Rufnummernmitnahme? Hier haben wir dir alles was du wissen musst zusammengefasst.

Wie du deinen FONIC Handyvertrag richtig kündigst!

Wenn du schnell und unkompliziert deinen Mobilfunkvertrag bei FONIC kündigen willst, dann nutze doch die Mustervorlage von Kuendigung.org.

Bist du dir nicht ganz sicher wie du kündigen kannst, oder wo du die entsprechenden Informationen findest, so lese dir einfach den nachfolgenden Text durch.

So klappt es mit dem Kündigen deines FONIC Handyvertrages

Wenn du dich dazu entschieden hast, bei FONIC deinen Mobilfunkvertrag zu kündigen, dann solltest du als erstes nach deiner Kündigungsfrist schauen. Wo du die Kündigungsfrist nachlesen kannst, erfährst du im Abschnitt “Kündigungsschreiben FONIC Inhalt“.

Der zweite Schritt ist das Erstellen eines Kündigungsschreibens. Was alles darin stehen sollte? Lies dir dazu doch den Punkt “Wie sollte das Kündigungsschreiben für FONIC aussehen?” durch.

Als Letztes musst du dich noch entscheiden, wie du deine Kündigung verschicken willst. Um zu sehen, welche Möglichkeiten es gibt, gehe zum Abschnitt “Wie verschicke ich meine Kündigung am besten?“.

Wie sollte das Kündigungsschreiben für FONIC aussehen?

Der Text deiner Kündigung sollte seriös wirken und es empfiehlt sich dem Empfänger gegenüber nicht ausfallend zu werden.

Was auf jeden Fall in dein Schreiben sollte, ist der Grund des Schreibens. Sprich, dass du deinen Handyvertrag bei Fonic kündigen möchtest. Ob du erklärst warum du kündigen willst, bleibt dir überlassen.

Um deine Kündigung schnell zu bearbeiten, solltest du auch deine FONIC Handynummer und Kundennummer angeben.

Sollte eine Auszahlung des Restguthabens erwünscht werden, so ist auch die Angabe deiner Bankverbindung notwendig, vorausgesetzt, dass sie nicht schon hinterlegt ist. Diese Angaben helfen FONIC, deine Kündigung entsprechend zuzuordnen und schneller zu bearbeiten.

Zudem solltest du angeben, ob du deine Rufnummer zu deinem neuen Anbieter mitnehmen möchtest. Wenn du dazu nähere Informationen suchst, dann findest du sie hier.

Wie verschicke ich meine Kündigung am besten?

Natürlich kannst du selbst entscheiden, welche Versandart du wählst. Doch bei einem so wichtigen Dokument wie deiner Kündigung empfiehlt es sich, das Einschreiben oder Fax für den Versand zu wählen. So wird zum einen sichergestellt, dass deine Kündigung schnell und rechtzeitig ankommt und zum anderen hast du so einen Nachweis über deine Kündigung.

Folgende Kündigungsoptionen sind sinnvoll:

FONIC Kündigung per Brief

Du möchtest auf Nummer sicher gehen und deine Fonic-Kündigung lieber per Brief verschicken? Dieser Weg gibt dir die Möglichkeit einen Beleges (mit dem Einschreiben natürlich etwas teurer, aber erspart oft Zeit und Aufwand).

Telefónica Germany GmbH & Co.KG
FONIC Kundenbetreuung
Postfach 1038
90001 Nürnberg

FONIC Kündigung per E-Mail

Du kannst deine Kündigung auch online per E-Mail (Kündigungsschreiben per Anhang) an Fonic senden:

service@fonic.de

Hinweis: Erwähne in deiner Email, dass du einen schriftlichen Nachweis möchtest, welcher deine Kündigung bestätigt.

Du kannst aber auch nicht schriftlich sondern telefonisch kündigen, allerdings ist dies auf Grund des fehlenden Nachweises eher nicht zu empfehlen:

FONIC Kündigung per Telefon

Du kannst beim Fonic-Kundenservice deine Tarifoptionen kündigen, oder wechseln.

Telefonnummer der Fonic Hotline: 0176-8888000, Mo-So 8-21 Uhr

Bedenke: Bitte dringend um eine schriftliche Kündigungsbestätigung! Diese sollte dir zeitnah zugesandt werden, so hast du einen Nachweis deiner Kündigung.

Checkliste für deine Kündigung bei FONIC

  1. Kündigungsfrist nachschauen
  2. Alles für eine mögliche Rufnummernmitnahme in die Wege leiten (Portierungserklärung, Guthaben aufladen)
  3. Kündigungsschreiben verfassen
  4. Mögliche Versandart wählen
  5. Schicke deine Kündigung an FONIC

Tipp: Du kannst natürlich auch einfach über Kuendigung.org kündigen und ersparst dir so auch noch das Gespräch mit Mitarbeitern, die dich möglicherweise rückwerben wollen.