Netflix Login

0 Bewertungen mit 0,0 von 1 bis 5 Sternen

Damit du schnell und sicher zu deinen Lieblingsfilmen und Serien kommst, haben wir den richtigen Netflix Login Link für dich herausgesucht:

Kommst du aus der Schweiz oder aus Österreich kommst du über folgende Links zu deinem Login:

Netflix Login: Dafür ist er wichtig

Du brauchst den Login nicht nur um überhaupt Filme und Serien genießen zu können:
Nach deinem Login beim Streaming-Dienst kannst du dein Netflix Konto verwalten, anpassen und dein Guthaben aufladen. So kannst du beispielsweise deine E-Mail-Adresse verändern oder ein neues Passwort für den Login festlegen. Und natürlich kannst du dann nach deinem Login auch das Streaming-Angebot der Plattform nutzen. Der Dienst wird über verschiedene Endgeräte bereitgestellt. Neben dem klassischen Login am Desktop kommen unter anderem auch ein Sky Q Netflix Login, Vodafone Netflix Login oder der Login per App in Frage.

Um dich online auf der Webseite von Netflix einzuloggen, musst du diese erst einmal aufrufen. Durch den Cookie-Hinweis wird der Login zunächst verdeckt. Entfernst du den Hinweis, kannst du deine Netflix Login-Daten nach einem Klick auf „Einloggen“ im oberen Bereich der Webseite durchführen.

Wichtig für dich: Dieser Weg gilt nur für den Webseiten- bzw. Desktop-Login.

Möchtest du dich am TV bei Netflix anmelden oder den PS4 Netflix Login verwenden, musst du aber auch dafür nur deine Benutzerdaten hinterlegen.

Netflix Login über die PS4 oder die Xbox

Du möchtest Netflix über deine Xbox oder über deine Playstation streamen? Installiere dir dazu die Netflix App und überprüfe, ob du z,b, in deinem Xbox LIVE-Konto eingeloggt bist. Die Xbox oder die PS4 führt dich dann weiter durch die Netflix-Einrichtung.

Die Netflix-Seite ist auf Englisch? Du kannst Netflix auf Deutsch umstellen: Oben rechts neben dem „Einloggen“-Button hast du die Möglichkeit die Sprache umzustellen.

 

Netflix Login: Erfolgreich einloggen

Je nach genutztem Endgerät kommst du zur Eingabe der Netflix Anmeldedaten etwas anders. Du benötigst aber immer dieselben Daten. Also unabhängig davon, ob du dich am TV einloggen willst oder an deinem Tablet. Greifst du über deinen Desktop auf das Angebot zu, klickst du auf den roten Button „Einloggen“ im oberen Bereich.

Jetzt öffnet sich das Login-Fenster, hier gibst du deine E-Mail-Adresse oder Telefonnummer und dein Passwort ein. Durch einen Klick auf „Einloggen“ kannst du den Login durchführen und auf dein Nutzerkonto zugreifen.

Netflix Login gesperrt: Was kann ich tun?

Es kann verschiedene Gründe dafür geben, warum dein Netflix Login gesperrt wird. Das könnte folgende Gründe haben:

Oft gibt es Probleme mit deiner letzten Zahlung und Netflix hat deinen Account vorrübergehend deaktiviert.

  • Netflix sperrt deinen Login, wenn z.b. die Zahlungsart abgelaufen oder nicht mehr gültig ist.
  • Eventuell hat dein beauftragtes Kreditinstitut die Abbuchung verhindert oder zurückgebucht.
  • Deine Zahlungsdaten stimmen nicht mit denen der Bankdaten überein.

Solltest du die Freischaltung nicht alleine durchführen können, wende dich an den Kundensupport des Streaming-Anbieters.

Was mache ich, wenn ich den Netflix Login vergessen habe?

Der Netflix Login geht nicht und du kannst dich nicht anmelden? Hast du deinen Netflix Login vergessen, findest du direkt im Login-Bereich eine Lösung. Durch einen Klick auf den Button „Sie benötigen Hilfe?“ Gelangst du zum Zurücksetzen deiner Anmeldedaten und somit deines Accounts. Hier kannst du festlegen, ob du dein Passwort per E-Mail oder SMS zurücksetzen möchtest.

Solltest du deine E-Mail-Adresse oder Telefonnummer vergessen haben, klickst du hierfür den Button ganz unten im Fenster.

BOX: Um das Problem zu umgehen, kannst du beim nächsten Login das Häkchen bei „Benutzerdaten merken“ setzen und dich so ohne Eingabe der Daten in dein Konto einloggen. Löschst du alle gespeicherten Daten, z.B. wenn du deinen Cache leerst, musst du die Login-Daten erneut eingeben.

Kommst du absolut nicht weiter, solltest du den Netflix Kundenservice Deutschland (HIER später LINK) z.B. per E-Mail kontaktieren.

Alternativ kommst du über den Live-Chat direkt mit einem Mitarbeiter in Kontakt. Den Link dazu findest du im Netflix Hilfecenter ganz unten.

Häufige Netflix Login Probleme

Mit diesen Problemen musst du rechnen:

  • Falsche E-Mail-Adresse verwendet
  • Passwort vergessen
  • Passwort falsch eingetragen
  • Netflix Login wurde gesperrt
  • Netflix führt Wartungsarbeiten durch (z.B. am E-Mail-System)
  • Login bei Netflix vorübergehend nicht möglich

Klappt der Login bei Netflix nicht, solltest du zuerst deine Login-Daten überprüfen. Checke also noch einmal die E-Mail-Adresse und vergewissere dich, dass du dich mit dieser bei Netflix registriert hast. Zudem musst du prüfen, ob du dein Passwort korrekt eingegeben hast und ob es sich dabei um das richtige Passwort handelt. Beachte Groß-und Kleinschreibung, vielleicht hast du auch Sonderzeichen verwendet.

Probleme beim Login können aber auch aus technischer Sicht entstehen und zum Beispiel durch Wartungsarbeiten bei Netflix. In diesem Fall musst du in der Regel einfach ein bisschen abwarten. Alternativ kannst du beim Kundensupport nachfragen, wann der Login wieder regulär möglich ist.

 

Netflix Login nicht möglich: Was kann ich tun?

Sollte der Netflix Login nicht möglich sein, solltest du am besten noch einmal alle deine Angaben für die Anmeldung überprüfen. Hat sich hier ein kleiner Fehler eingeschlichen, ist das Problem schnell behoben. Möglicherweise hast du auch gerade mit Verbindungsproblemen zu kämpfen und kannst deshalb keine Verbindung zum Dienst aufbauen. Bist du dir nicht sicher, ob deine E-Mail-Adresse korrekt ist, hilft dir unter Umständen deine Telefonnummer beim Login weiter.

Bringt dich dies nicht weiter, solltest du dich an die Support-Abteilung von Netflix wenden. Die Mitarbeiter dort sind bestens geschult und können bei Problemen normalerweise schnell weiterhelfen.

Wie kann ich Netflix kündigen?

Schnell und einfach bei Netflix kündigen kannst du mit unserer Netflix Kündigungsvorlage. Alle Details zum Streaming-Dienst sind hier bereits eingetragen. Du musst also nur noch deine persönlichen Angaben ergänzen und die Kündigung somit personalisieren. Innerhalb von wenigen Augenblicken hast du deine Kündigung formuliert und kannst diese einreichen.