o2 Kündigung zurücknehmen: So widerrufst du deine Kündigung

Die o2 Kündigung zurückzuziehen, oder diese zurückzunehmen kann schnell viele Fragen mit sich bringen: Du hast deinen o2-Mobilfunkvertrag gekündigt und es dir nun doch anders überlegt? Dann stehen dir verschiedene Möglichkeiten offen, wie du deine Kündigung widerrufen kannst.

Top3-Gründe für Kündigungswiderruf

  1. Attraktives Verlängerungsangebot: Du warst vielleicht mit deinem jetzigen o2-Tarif nicht mehr glücklich und wolltest deshalb deinen Vertrag kündigen. Nun hast du aber entdeckt, dass du bei einer Vertragsverlängerung Tarife und Rabatte neu verhandeln kannst.
  2. Kein besseres Angebot von anderem Mobilfunkanbieter: Du hast deinen o2-Vertrag gekündigt, weil du nach einer ersten Online-Recherche davon ausgegangen bist, dass es Mobilfunkanbieter mit besseren Konditionen gibt. Nun hast du aber doch bemerkt, dass dein o2-Vertrag insgesamt doch das bessere Leistungspaket bietet.
  3. Kündigung als Versehen: Vielleicht hattest du mehrere o2-Verträge, von denen du einen kündigen wolltest. Wenn die Kündigung ein Versehen war, kannst du sie auch noch widerrufen.

Deine Optionen zum Widerrufen deiner Vertragskündigung bei o2

Wenn du deinen o2-Vertrag gekündigt hast, aber nun doch eine Vertragsverlängerung anstrebst, dann hast du zwei Möglichkeiten: Entweder du verlangst eine aktive Vertragsverlängerung oder nutzt die Option der automatischen Vertragsverlängerung. Lerne hier die wichtigen Unterschiede kennen.

Aktive Vertragsverlängerung

Logge dich mit deinen Zugangsdaten in das o2-Portal oder mobil in deine Mein o2 App ein.  Dort findest du alle Angaben zum Ende deiner Vertragslaufzeit, du kannst sie aber auch auf deiner letzten o2-Rechnung ersehen.

Möchtest du nun die Kündigung deines Vertrages zurücknehmen, dann rufe die o2-Hotline an, nutze das Kontaktformular der o2-Community oder schicke eine E-Mail.

Bitte in deinem Anschreiben darum, deine Kündigung rückgängig zu machen und um eine Beratung für neue Konditionen und Tarifoptionen.

Bei dieser aktiven Vertragsverlängerung kannst du Vergünstigungen erhalten, die dir bei einer automatischen Vertragsverlängerung nicht gewehrt werden.

Automatische Vertragsverlängerung nach Widerruf

Widerrufst du deine Kündigung über den Mein o2 Bereich und lässt deinen aktuellen Vertrag einfach weiterlaufen, bis dieser automatisch verlängert wird, kannst du keine neuen Konditionen verhandeln.

Dein Vertrag wird auf weitere 12 Monate verlängert. Da Rabatte, die du beim Abschluss deines aktuellen Vertrages ausgehandelt hattest, nur für maximal 24 Monate gelten, läuft der automatisch verlängerte Vertrag ohne Rabatte weiter.

Um dies zu verhindern, nutze die aktive Vertragsverlängerung um weitere 24 Monate und verhandele neue Konditionen zu deinen Vorteilen.