PAYBACK Login – Punktekonto abrufen & Punkte einlösen

8 Bewertungen mit 3,1 von 1 bis 5 Sternen

PAYBACK ist als Belohnungsprogramm für Shoppende bekannt, die beim Einkaufen mit der PAYBACK Karte Punkte sammeln und sich dadurch Prämien sichern können. Abrufen und überprüfen lässt sich das Punktekonto online, wobei natürlich zunächst ein PAYBACK Login durchgeführt werden muss.

Weitere Payback Logins

PAYBACK Login: Wofür ist er genau notwendig?

Genutzt wird PAYBACK auf recht einfache Art und Weise. Immer dann, wenn in den Partnershops des Unternehmens eingekauft wird, werden auf Wunsch des Kunden für den Einkauf Punkte gesammelt. Diese Punkte wiederum können anschließend gegen Prämien bzw. Belohnungen eingetauscht werden. Sichern kann sich die PAYBACK Karte jeder, ein Login ist hierfür nicht erforderlich. Stattdessen wird ein Formular ausgefüllt und die Karte so beantragt.

PAYBACK Login

Wer dann allerdings im Besitz einer PAYBACK Karte ist, kommt auch unweigerlich mit dem PAYBACK Login in Kontakt. Dieser wird auf der Webseite durchgeführt und ermöglicht anschließend einen übersichtlichen Überblick über die gesammelten Punkte und vorhandenen Prämien. Du kannst also nicht nur ansehen, wo du wie viele Punkte gesammelt hast und welche neuen Partnershops es möglicherweise gibt, dir steht nach einem PAYBACK Login auch der Prämienshop des Anbieters zur Verfügung. Hier kannst du deine Punkte gegen Prämien eintauschen. Gut zu wissen ist dabei, dass auch in Online Shops Punkte gesammelt werden können. Hierfür wird beim Einkauf die eigene PAYBACK Kundenummer beim Einkauf eingegeben.

 

Wie wird der PAYBACK Login durchgeführt?

Über den entsprechenden Login-Link des Anbieters gelangst du direkt zum Anmeldefenster für den PAYBACK Login. Hier finden sich zwei Felder, in welche du deine persönlichen Login-Daten eintragen musst. Zum einen handelt es sich dabei um deine E-Mail-Adresse oder Kundenummer, zum anderen um dein persönliches Passwort. Wichtig zu beachten ist natürlich bei einem PAYBACK Login per E-Mail-Adresse, dass dies die Adresse sein muss, mit der du dich auch bei PAYBACK registriert hast. Bestätigt werden die Angaben anschließend durch einen Klick auf den Button „Jetzt einloggen“.

Eine eigene App stellt PAYBACK mittlerweile übrigens ebenfalls zur Verfügung. Auch hier kannst du nach einem Login auf sämtliche Punkte und Prämien zugreifen und dir alle wichtigen Informationen rund um die Einsatzmöglichkeiten deiner Karte holen.

PAYBACK Login Daten vergessen: Was kann ich jetzt tun?

Wer nach einem PAYBACK Login Punktestand oder Prämien ansehen möchte, der benötigt hierfür natürlich erst einmal seine Login Daten. Sollten diese vergessen worden sein, ist das allerdings auch nicht allzu schlimm. Für alle diejenigen, die ihr Passwort für den PAYBACK Login vergessen haben, steht ein spezieller Passwort-vergessen-Link zur Verfügung.

Wird dieser geklickt, müssen im nächsten Schritt zuerst ein paar Fragen beantwortet werden. So möchte PAYBACK die Kundenummer wissen und gleichzeitig, ob die vierstellige PIN oder das mindestens achtstellige Passwort vergessen wurden. Eine Sicherheitsüberprüfung findet ebenfalls statt. Anschließend kann das Passwort dann im weiteren Verlauf zurückgesetzt werden.

PAYBACK Passwort vergessen

Alternativ hat PAYBACK einen zweiten Login eingerichtet, bei dem du dich unter Angabe deiner Kundenummer, deines Geburtsdatums und deiner Postleitzahl in dein Payback Konto einloggen kannst.

Zum Alternativen Login geht es hier:

https://www.payback.de/login

Klicke dann unter den Eingabefeldern auf den Link “Mit Geburtsdatum und PLZ oder PIN einloggen”.

Sollte der Login damit auch nicht möglich sein, kontaktiere die PAYBACK Hotline.

 

PAYBACK Login Hilfe: Was mache ich bei Problemen?

Schwerwiegende Probleme mit dem PAYBACK Login dürften in der Regel nicht auftreten. Sollte es doch einmal zu Komplikationen kommen, hängt dies vermutlich mit technischen Schwierigkeiten beim Unternehmen zusammen. Ein Grund zur Sorge besteht aber für gewöhnlich nicht, denn die Probleme werden so schnell wie möglich wieder behoben.

Wer rund um den PAYBACK Login Hilfe benötigt oder bei Problemen Fragen stellen möchte, kann sich an den Kundensupport des Unternehmens wenden. Dieser steht per Kontaktformular zur Verfügung, gleichzeitig findet sich hier auch ein FAQ-Bereich für alle eingeloggten Nutzer. Hier finden sich zum Beispiel Infos darüber, was getan werden kann, wenn die PAYBACK Login Daten ungültig sind oder der Login auf Grund anderer Probleme nicht möglich ist.

Übrigens: Möglich ist es im Rahmen etwaiger PAYBACK Login Probleme auch, sich mit dem Geburtsdatum und der eigenen Postleitzahl einzuloggen. Ein PAYBACK Login ohne Kundennummer ist also möglich.

Alle möglichen Payback Login Probleme

  • E-Mail-Adresse falsch
  • Kundennummer nicht richtig angegeben
  • Eingegebenes Passwort falsch
  • PAYBACK Login wurde gesperrt

Sollte trotz Zurücksetzen deines Passworts deine Login Probleme weiterhin bestehen bleiben, findest du hier den Payback Kontakt

So kannst du PAYBACK online kündigen

Um bei PAYBACK zu kündigen, musst du eine ordnungsgemäße Kündigung verfassen. Auch wenn es sich um ein kostenloses Angebot für dich handelt, ist dieser Schritt dennoch erforderlich. Wir machen dir die Arbeit in diesem Fall allerdings denkbar einfach, denn mit unserer PAYBACK Kündigungsvorlage kannst du dir viel Zeit und noch mehr Nerven sparen. Einen Text und sämtliche Kontaktdaten des Unternehmens haben wir für dich bereits eingetragen. Du musst also nichts weiter tun, als deine persönlichen Angaben zu ergänzen und die Kündigung dann an PAYBACK zu übermitteln.