Postbank kündigen

63 Bewertungen mit 2,9 von 1 bis 5 Sternen

Muster Vorlage zur Kündigung der Postbank

Erstelle eine Postbank Konto Kündigung kostenlos mit unserer Muster Vorlage. Schnell und einfach in nur wenigen Minuten erledigt.

Mit dem ausfüllbaren Formular erhältst du ein fertiges Postbank Konto Kündigungsschreiben als PDF oder Word zum Ausdrucken. Es ist keine Anmeldung notwendig.

Kündigungsschreiben erstellen
Postbank Muster Vorlage für Kündigungsschreiben

Vorlage herunterladen

Erstelle jetzt deine Postbank Konto Kündigung
Hinweis: Bitte gib deine persönliche Anschrift ein. Die Anschrift des/der Verstorbenen wird unten im Text eingegeben.
Kündigungsschreiben jetzt direkt versenden
Zeit sparen und wichtigeres erledigen.
Kündigung selbst zur Post bringen
Verschicke auf dein eigenes Risiko.
Kündigung einfach per App - in nur 2 Minuten zur fertigen Kündigung
kostenlos

Vorschau einer fertigen Postbank Konto Kündigung

Das Kündigungsschreiben stellen wir dir in den folgenden zwei Formaten zur Verfügung.

Postbank Konto Kündigung PDF Vorlage

Speichere die Postbank Konto PDF Kündigungsvorlage und drucke schnell und einfach dein fertiges Kündigungsschreiben aus. Um die Datei öffnen zu können, solltest du einen PDF Reader installiert haben.

Postbank Konto Kündigung Word Vorlage

Lade die Postbank Konto Word Kündigungsvorlage herunter und bearbeite sie so, wie du es benötigst. Zur Bearbeitung solltest du Microsoft Word oder Open Office installiert haben.

Max Mustermann, Straße Hausnummer, PLZ Ort

Deutsche Postbank AG
Postfach 4000
53105 Bonn

Ort, Datum
Kündigung

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich mein Konto sofort, ersatzweise zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Bitte senden Sie mir eine schriftliche Kündigungsbestätigung unter Angabe des Beendigungszeitpunktes zu. Eine Kontaktaufnahme Ihrerseits zum Zweck der Rückwerbung ist nicht erwünscht. Ich bitte Sie höflich, davon abzusehen.

Mit freundlichen Grüßen,

Max Mustermann

Max Mustermann


Inhaltsverzeichnis

Postbank Konto Kündigung erstellen

Schnell und einfach kündigen

In nur 3 Schritten bist du mit deiner Postbank Konto Kündigung fertig. Nach dem Versand musst du nur noch auf die Kündigungsbestätigung warten und dein Vertrag ist gekündigt. Dein Vertrag läuft dann nur noch bis zum von Postbank Konto bestätigten Beendigungszeitpunkt.

  • Buddy
    Formular ausfüllen

    Trage deine Daten in die ausfüllbaren Felder des Formulars ein.

  • Buddy
    Vorlage ausdrucken

    Drucke die ausgefüllte PDF oder Word Kündigungsvorlage aus. aus.

  • Buddy
    Kündigung versenden

    Versende dein Kündigung per Fax, Brief oder Einschreiben. Fertig!

Postbank Konto Kündigung Adresse

Damit deine Kündigung Postbank erreicht, haben wir für dich die aktuelle Adresse und Kontaktdaten von Postbank recherchiert. An diese Anschrift kannst du deine Kündigung per Brief oder Einschreiben schicken. Wir prüfen die Adresse von Postbank regelmäßig, damit deine Kündigung sicher ankommt.

Adresse:

Deutsche Postbank AG
Postfach 4000
53105 Bonn

Tipp

Kontaktiere Postbank nach einigen Tagen und hake nach, ob deine Kündigung zugestellt wurde. Es kann passieren, dass die Postlaufzeiten bei der Deutschen Post länger sind und deine Postbank Kündigung dadurch zu spät zugestellt wird.

Postbank Konto Kündigungsfrist

Wenn dies ein echtes No-Go für dich ist oder du noch weitere negative  Punkte gefunden hast, solltest du dein Postbank Konto kündigen. Wir haben uns einmal durch die AGB gelesen und uns beim Anbieter über deine Kündigungsfrist informiert.

Laut AGB haben Kunden der Postbank ein jederzeitiges Kündigungsrecht. Das bedeutet für dich: du kannst die gesamte Geschäftsbeziehung, oder auch nur Teile davon, ohne Einhaltung einer Frist kündigen. Ausnahmen gibt es dabei nur, wenn in deinem Vertrag eine bestimmte Laufzeit oder eine abweichende Kündigungsfrist vereinbart wurde. Hierfür ist ein Blick in deinen Postbank Vertrag unerlässlich. Allerdings ist eine Kündigungsfrist von mehr als einem Monat unwirksam.

Dies bestätigt auch das Bürgerliche Gesetzbuch, denn in Paragraph 675h steht geschrieben:

„(1) Der Zahlungsdienstnutzer kann den Zahlungsdiensterahmenvertrag, auch wenn dieser für einen bestimmten Zeitraum geschlossen ist, jederzeit ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist kündigen, sofern nicht eine Kündigungsfrist vereinbart wurde. Die Vereinbarung einer Kündigungsfrist von mehr als einem Monat ist unwirksam.“

Somit kannst du relativ schnell dein Postbank Girokonto kündigen. Dazu noch ein wichtiger Tipp: denke daran, deinem Arbeitgeber, Versicherungen etc. die Änderung deiner Bankverbindungen mitzuteilen, bevor du dein Postbank Konto auflöst. Das erspart dir eine Menge Ärger.

Welche Angebote gibt es bei der Postbank?

Die Postbank ist eine Tochter der Deutschen Bank und gehört zu den zehn größten Geldinstituten in Deutschland. Mit mehr als 5 Millionen Privat-Girokonten und ca. 1 Millionen Unternehmens-Konten ist sie ein beliebter Anbieter für Spar- und Retail-Geschäfte. Die Produktpalette der Bank reicht von einfachen Girokonten über Kredite und Wertpapier-Anlagen bis hin zu Baufinanzierungen.

Die Postbank bietet dir diverse Konto-Modelle, die auf deine verschiedenen Lebens-Situationen abgestimmt sind. Über die Konditionen der einzelnen Angebote kannst du dir auf der Homepage einen Überblick verschaffen. Viel besser ist es jedoch, sich einer fachlichen Beratung in einer Filiale zu unterziehen. So bekommst du genau die Leistungen, die dir wichtig sind.

Die Angebote umfassen verschiedene Bereiche:

  • alltägliches Girokonto
  • Privat- und Autokredite
  • Aktien-Anlagen
  • Fondssparpläne
  • Baufinanzierung
  • Haftpflicht-, Renten- und diverse andere Versicherungen

Das beliebteste Modell bleibt jedoch das Girokonto, das du für deine regelmäßigen Abwicklungen im Alltag brauchst. Dank der Mitgliedschaft in der Cash-Group kannst du mit der Postbank EC-Karte auch in Partner-Filialen Geld abholen, einzahlen oder Kontoauszüge drucken. Bemängelt wird bei Kunden jedoch oft, dass der Service und die Beratung meist nur online oder telefonisch stattfinden.

Wenn du jedoch nicht mehr zufrieden bist, solltest du einen Bankwechsel in Erwägung ziehen und dein Postbank Konto kündigen. Eventuell haben andere Banken günstigere Konditionen, eine bessere Erreichbarkeit oder auch einen zuverlässigeren Service. Egal, was es auch ist – ein Konto, das wir täglich nutzen, sollte auf unsere Bedürfnisse und Wünsche abgestimmt sein. Nachfolgend geben wir dir wertvolle Tipps zur Abwicklung deiner Kündigung.