Sky Kündigung Umzug

Dein Sky-Abo zieht stets mit um, die ursprüngliche Vertragslaufzeit ändert sich nicht. Sollte sich durch den Umzug die Empfangsart oder der Kabelanbieter ändern, kannst du das und auch alles andere über das Sky-Umzugsformular oder über die Sky Service-Hotline regeln. Gegebenenfalls ist der Tausch deines Sky Leihreceivers und deiner Smartcard nötig. Erkundige dich am besten vor dem Umzug, welche Empfangsart dich in deinem neuen Zuhause erwartet.

Sky muss 3 bis 5 Werktage vor dem Umzug Bescheid wissen, dass das ein Umzug stattfindet. Berücksichtige, dass möglicherweise ein Hardware-Tausche notwendig wird, was zum einen bis zu 19,90€ Gebühr kostet und 2 bis 3 Tage Versanddauer für die neuen Geräte.

Sky Kündigung Vorlage

Sky Kündigung bei Umzug ins Ausland

Bei Umzug ins Ausland (außer Österreich) hast du ein Sonderkündigungsrecht. Einzige Voraussetzung ist ein zu erwartender Auslandsaufenthalt von mindestens 3 Monaten. Sky verlangt dafür die Meldebestätigung des neuen Auslandswohnsitzes oder eine Bestätigung des Arbeitgebers.

Link zum Sky-Umzugsformular: Sky Umzugsformular

Sky Hotline: 089 99 72 79 00*

*Täglich erreichbar von 07:00 – 24:00 Uhr, 0,20€ je Anruf aus dem deutschen Festnetz, maximal 0,60€ je Anruf aus dem Mobilfunknetz.

Wo finde ich alle wichtigen Daten?

Bevor du Sky kündigen kannst, musst du natürlich deine genauen Daten kennen. Besonders wichtig ist natürlich, wann du dein Abo abgeschlossen hast – nur so kannst du die Kündigungsfrist ausrechnen. Einen Überblick darüber gibt es entweder in deinen Vertragsunterlagen oder online in deinem Sky Kundenkonto. Logg dich einfach ein und schau dir alle wichtigen Daten an.