Techniker Krankenkasse kündigen

14 Bewertungen mit 2,5 von 1 bis 5 Sternen

Muster Vorlage zur Kündigung von Techniker Krankenkasse

Erstelle eine Techniker Krankenkasse Kündigung kostenlos mit unserer Muster Vorlage. Schnell und einfach in nur wenigen Minuten erledigt.

Mit dem ausfüllbaren Formular erhältst du ein fertiges Techniker Krankenkasse Kündigungsschreiben als PDF oder Word zum Ausdrucken. Es ist keine Anmeldung notwendig.

Kündigungsschreiben erstellen
Techniker Krankenkasse Muster Vorlage für Kündigungsschreiben

Vorlage herunterladen

Erstelle jetzt deine Techniker Krankenkasse Kündigung
Hinweis: Bitte gib deine persönliche Anschrift ein. Die Anschrift des/der Verstorbenen wird unten im Text eingegeben.
Kündigungsschreiben jetzt direkt versenden
Zeit sparen und wichtigeres erledigen.
Kündigung selbst zur Post bringen
Verschicke auf dein eigenes Risiko.
Kündigung einfach per App - in nur 2 Minuten zur fertigen Kündigung
kostenlos

Vorschau einer fertigen Techniker Krankenkasse Kündigung

Das Kündigungsschreiben stellen wir dir in den folgenden zwei Formaten zur Verfügung.

Techniker Krankenkasse Kündigung PDF Vorlage

Speichere die Techniker Krankenkasse PDF Kündigungsvorlage und drucke schnell und einfach dein fertiges Kündigungsschreiben aus. Um die Datei öffnen zu können, solltest du einen PDF Reader installiert haben.

Techniker Krankenkasse Kündigung Word Vorlage

Lade die Techniker Krankenkasse Word Kündigungsvorlage herunter und bearbeite sie so, wie du es benötigst. Zur Bearbeitung solltest du Microsoft Word oder Open Office installiert haben.

Max Mustermann, Straße Hausnummer, PLZ Ort

Techniker Krankenkasse
Kundenservice
20915 Hamburg

Ort, Datum
Kündigung

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich meine Versicherung sofort, ersatzweise zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Bitte senden Sie mir eine schriftliche Kündigungsbestätigung unter Angabe des Beendigungszeitpunktes zu. Eine Kontaktaufnahme Ihrerseits zum Zweck der Rückwerbung ist nicht erwünscht. Ich bitte Sie höflich, davon abzusehen.

Mit freundlichen Grüßen

Max Mustermann

Max Mustermann


Inhaltsverzeichnis

Techniker Krankenkasse Kündigung erstellen

Schnell und einfach kündigen

In nur 3 Schritten bist du mit deiner Techniker Krankenkasse Kündigung fertig. Nach dem Versand musst du nur noch auf die Kündigungsbestätigung warten und dein Vertrag ist gekündigt. Dein Vertrag läuft dann nur noch bis zum von Techniker Krankenkasse bestätigten Beendigungszeitpunkt.

  • Buddy
    Formular ausfüllen

    Trage deine Daten in die ausfüllbaren Felder des Formulars ein.

  • Buddy
    Vorlage ausdrucken

    Drucke die ausgefüllte PDF oder Word Kündigungsvorlage aus. aus.

  • Buddy
    Kündigung versenden

    Versende dein Kündigung per Fax, Brief oder Einschreiben. Fertig!

Techniker Krankenkasse Kündigung Adresse

Damit deine Kündigung Techniker Krankenkasse erreicht, haben wir für dich die aktuelle Adresse und Kontaktdaten von Techniker Krankenkasse recherchiert. An diese Anschrift kannst du deine Kündigung per Brief oder Einschreiben schicken. Wir prüfen die Adresse von Techniker Krankenkasse regelmäßig, damit deine Kündigung sicher ankommt.

Adresse:

Techniker Krankenkasse
Kundenservice
20915 Hamburg

Tipp

Kontaktiere Techniker Krankenkasse nach einigen Tagen und hake nach, ob deine Kündigung zugestellt wurde. Es kann passieren, dass die Postlaufzeiten bei der Deutschen Post länger sind und deine Techniker Krankenkasse Kündigung dadurch zu spät zugestellt wird.

Techniker Krankenkasse Kündigungsfrist

Eine einheitliche Regelung zur Kündigungsfrist existiert für alle pflicht- und freiwillig Versicherten. Die Mindestlaufzeit beträgt 18 Monate, die Frist bis Monatsende zwei Monate. Dies entspricht der allgemeinen gesetzlichen Regelung aller deutschen Krankenversicherungen. Wählst Du allerdings einen Wahltarif, so erhöht sich die Mindestlaufzeit auf bis zu drei Jahre. Innerhalb dieser Mindestvertragslaufzeiten kannst Du den Vertrag nicht kündigen, außer Du kannst vom Sonderkündigungsrecht gebrauch machen.

Die Techniker Krankenkasse bietet auf ihrer Website eine übersichtliche Auflistung, so verlierst du nicht den Überblick:

Techniker Krankenkasse Kündigungsfrist und Mindestlaufzeit
Techniker Krankenkasse Kündigungsfrist und Mindestlaufzeit

Die Möglichkeit einer außerordentlichen Kündigung

Das Sonderkündigungsrecht kann dir in zwei Fällen zugesprochen werden. Treten diese Fälle ein, kannst du deine Versicherung bei der TKK ohne Beachtung der Mindestvertragslaufzeit kündigen. Dies ist möglich, wenn sich der zu zahlende Beitrag oder die erbrachten Leistungen zu deinem Nachteil verändern. Eine Beitragserhöhung oder Leistungsveränderung muss dir die TK rechtzeitig schriftlich per Brief zukommen lassen. Ebenso kann außerordentlich gekündigt werden, wenn ein Zusatzbeitrag erstmalig erhoben werden sollte. Eine außerordentliche Kündigung setzt die Mindestvertragslaufzeit außer Kraft, gekündigt wird zum Ablauf des übernächsten Monats. Das Sonderkündigungsrecht gilt allerdings nicht, wenn du einen Krankengeld-Wahltarif abgeschlossen hast.

Die empfehlenswertesten Kündigungswege

Damit du deine Mitgliedschaft bei der Techniker Krankenkasse erfolgreich kündigen kannst, musst du ein Kündigungsschreiben mit Unterschrift aufsetzen. Wie bereits erwähnt, kann dir hierbei unser vorgefertigtes Formular helfen. Ein vollständiges Kündigungsschreiben muss alle wichtigen und spezifischen Daten wie

  1. Vor- und Nachname,
  2. Adresse
  3. Datum, so wie auch
  4. deine Versicherungsnummer beinhalten.

Die Versicherungsnummer muss allerdings nicht verpflichtend angegeben werden. Das Kündigungsschreiben musst du anschließend bei der TK einreichen. Dies ist mit dem Postweg aber auch per Fax oder als Email möglich. Eine Möglichkeit online über den eigenen Account im Portal der TKK zu kündigen, wird derzeit leider nicht geboten. Als sicherster Weg gilt bei Kündigungen aber generell immer das Eischreiben, da nur auf diesen Weg das Schreiben auch garantiert zugestellt wird. Im Übrigen bietet die Techniker Krankenkasse auch selbst einen Vordruck zur Kündigung an.

Besonderheiten

Wie bei jedem Wechsel einer gesetzlichen Krankenversicherung solltest Du darauf achten, dass ein durchgehender Versicherungsschutz gegeben ist.

Zudem bietet die TKK auch einige weitere interessante Wahltarife an. Hierbei zählt zum Beispiel ein Tarif, welcher alternative Medizin beinhaltet.

Ebenso interessant, die Techniker Krankenkasse stellt Prämien und Geldrückzahlungen in Aussicht, wenn innerhalb eines Jahres keine oder nur wenige Leistungen eingefordert werden.

Besteht eine Krankheit, so muss die vom Arzt ausgestellte Krankmeldung von Dir selbst an die TK übermittelt werden. Bist Du durch eine Krankheit vorübergehend arbeitsunfähig, so besteht bis zu sechs Wochen Anspruch auf Entgeltfortzahlung.

Auslands- und Zusatzversicherungen

Eine Auslandskrankenversicherung durch die TK gilt als private Zusatzleistung und schützt vor Kosten, welche durch einen Besuch beim Arzt oder im Krankenhaus im Ausland anfallen könnten. Ebenso bietet diese Krankenkasse weitere Zusatzversicherungen wie für den Krankenhausaufenthalt, Pflege und Vorsorge, für zahnärztliche Belange und für Verdienstausfall an. Weitere Kombi- und Wahltarife sind ebenso im Portfolio enthalten.

Anwartschaft und Familienversicherung

Planst Du einen längeren Auslandsaufenthalt im außereuropäischen Raum, so ist es ratsam die Mitgliedschaft bei der deutschen Krankenversicherung zu beenden. Ist eine Rückkehr nach Deutschland wahrscheinlich, ist eine Kündigung allerdings nicht ratsam. Stattdessen kannst Du eine Anwartschaft abschließen. Du bleibst hierbei freiwillig bei der Techniker Krankenkassen zu ermäßigten Beiträgen versichert.

Gut zu wissen ist, dass durch die Familienversicherung Ehepartner oder Lebenspartner so wie leibliche, adoptierte und Pflegekinder beitragsfrei mitversichert werden können. Kinder können bis zum 23. Lebensjahr mitversichert werden, so lange diese nicht berufstätig oder privat versichert sind.