Verdi Kündigungsfrist

2 Bewertungen mit 5,0 von 1 bis 5 Sternen

Du willst die Kündigungsfrist für deine verdi Mitgliedschaft herausfinden? Wir haben in der Satzung von Verdi recherchiert und zeigen dir, wie du rechtzeitig kündigen kannst.

Verdi kündigen

Kündigungsfrist für Verdi Mitgliedschaft

Bei der verdi hat jedes einzelne Mitglied die gleiche Kündigungsfrist, diese liegt bei 3 Monaten. Deine Mitgliedschaft kannst du jeweils zum Ende eines Quartals bei verdi kündigen, das heißt zum 31. März, 30. Juni, 30. September und 31. Dezember.

Zitat aus der Verdi Satzung:

Die Mitgliedschaft endet durch Austritt, der schriftlich mit einer Frist von drei Monaten zum Ende eines Kalendervierteljahres beim zuständigen Bezirk zu erklären ist

Wenn du also zum 31. Dezember Verdi kündigen möchtest, muss die Kündigung drei Monate vorher – bis zum 30. September – fristgerecht eingegangen sein. In den restlichen drei Monaten kannst du selbstverständlich alle Vorteile deiner Mitgliedschaft weiter nutzen.

Kündigungsfrist bei Kündigung durch Verdi

Auch Verdi kann die Mitgliedschaft kündigen, wenn du zum Beispiel mit den Beiträgen im Rückstand bist.

Dazu sagt die Verdi Satzung folgendes:

Die Mitgliedschaft kann seitens Verdi ferner durch schriftliche Mitteilung des zuständigen Bezirks fristlos beendet werden, wenn das Mitglied mit seinen satzungsmäßigen Beitragspflichten gegenüber Verdi für einen Zeitraum von mehr als drei Monaten im Rückstand und ein Mahnverfahren erfolglos geblieben ist.

Verdi Kündigungsfrist berechnen

Berechne jetzt die Kündigungsfrist deiner verdi Mitgliedschaft mit unserem praktischen Kündigungsrechner:

Beginn Laufzeit Vertrag:
Laufzeit des Vertrags:
(nur ganze Zahlen, z.B.: 2)
(nur ganze Zahlen, z.B.: 4)
(nur ganze Zahlen, z.B.: 30)
Kündigungsfrist:
(nur ganze Zahlen, z.B.: 2)

(nur ganze Zahlen, z.B.: 4)

(nur ganze Zahlen, z.B.: 30)